Leopold

Leopold

Mit der ehemaligen Jugendstilvilla „Haus Leopold“ verfügt das Wohnstift Marquartstein noch über eine zweite Einrichtung am Fuße der Burg Marquartstein. Trotz aller modernen Annehmlichkeiten ist hier noch etwas vom Hauch der früheren Sommerfrische zu spüren. Es zeichnet sich aus durch eine traumhafte Lage und die kleineren Strukturen, die ein noch familiäreres Klima schaffen. Nach behutsamen Umbauten und stetiger Modernisierung sind der ruhig gelegenen Villa heute zwei weitere Gebäude angegliedert sowie ein herrlicher Garten mit kleinem Wildgehege. Im „Haus Leopold“ ist Platz für 45 Bewohner. Das Zentrum ist zu Fuß in zehn Minuten oder mit dem täglichen Taxitransfer zu erreichen.